Immocon

IMMOCON vermittelt Mehrfamilienhaus mit Rückgebäude in München-Maxvorstadt

Die Immocon GmbH hat ein Mehrfamilienhaus mit Rückgebäude und zweigeschossiger Tiefgarage in der Sandstr. 21, in einem der beliebtesten Stadteile Münchens, der Maxvorstadt, erfolgreich vermittelt. Das Vordergebäude mit insgesamt sechs Vollgeschossen, einem zusätzlichen Penthouse – Geschoss inklusive umlaufender Dachterrasse verfügt über eine vermietbare Fläche von 780 m². Das Rückgebäude ist gewerblich vermietet, verfügt über eine Fläche von ca. 310 m² und hat zudem noch ein Baurechtspotenzial von einem zusätzlichen Vollgeschoss.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Verkäufer ist die Sandstr. 21 Gbr.

Der Erwerber, eine Münchner Familie, konnte kurzfristig nach Besichtigungstermin das Grundstück notariell erwerben und sich durch diese kurze Reaktionszeit die Immobilie vor mehreren anderen Kaufinteressenten sichern.

Das Grundstück wurde im Rahmen eines geschlossenen Bieterverfahrens erfolgreich vermittelt werden. Die Firma IMMOCON Gesellschaft für Immobilienberatung mbH, München, übernahm dabei Beratung und Betreuung des Verfahrens.